[ Menu ]

Widerstand in Österreich gegen Überwachungsstaat

Beitrag drucken

Dienstag, 18. Dezember 2007

SOS-Überwachung

Auch in Österreich wächst die Opposition gegen das neulich beschlossene Sicherheitspolizeigesetz (SPG). Drei Informatik-Professoren und eine Richterin haben gemeinsam mit den Grünen eine „Initiative für den Schutz vor dem Überwachungsstaat“ gestartet. Durch den Nationalratsabgeordneten Peter Pilz soll die Petition dem Nationalrat überreicht werden. Die Online-Petition kann man hier mitunterzeichnen (ein bisschen nach unten scrollen!).

Mehr dazu bei heise online: „Österreich: Petition gegen den Überwachungsstaat gestartet