[ Menu ]

Google, der grosse Bruder

Beitrag drucken

Montag, 14. Januar 2008

Google LogoMit der WOZ (Wochenzeitung) konnte ich bislang noch nie viel anfangen. Aber heute bin ich via GoogleWatchblog und Basic Thinking auf die 24-seitige WOZ-Beilage über Google aufmerksam geworden, die man sich auch als PDF downloaden kann.

Der Inhalt ist umfassend, interessant und wirklich lesenswert:

  • Soziorecherche – Sagen Sie mal: Kenne ich Sie, oder hab ich Sie nur gegoogelt?
  • In den Fangarmen der Datenkrake – Was Google so alles über seine UserInnen weiss und wem all das Wissen nützen könnte
  • Auch Kleinvieh macht Mist – Der Erfolgsweg von der simplen Suchmaschine zum weltumspannenden Medienkonzern
  • «Maschinen ersetzen nicht die Urteilskraft» – Suchmaschinen finden nur Informationen. Damit daraus Wissen werden kann, braucht es Medienkompetenz, sagt der Soziologe Rudi Schmiede
  • Eine Familie mit Überstunden – Hausbesuch bei Google
  • Wanderer, Würmer, Kriecher – Eine kurze Geschichte der Internetsuchmaschinen
  • Schweine im Internet – Was der Chinese nicht findet, das kann ihn auch nicht ärgern. Hat Google seine Seele verkauft?
  • Zuerst kommt, was alle wollen – Wie sucht eine Suchmaschine?
  • Und raus bist du – Wer partout nicht gefunden werden will, der bleibt versteckt
  • Umweltfreund Google – Das Unternehmen schenkt seinen MitarbeiterInnen Velos. In Zürich wartet sie der Veloblitz-Mech Wälde
  • Gut gegoogelt ist halb geschrieben – Als JournalistInnen noch ganz anders recherchierten
  • Schätze und Monster in der Tiefe – Im Deep Web – was Suchmaschinen nicht finden
  • Anders suchen – Es muss nicht immer Google sein

Googles Geschichte, Visionen, Geschäftsmodell und Funktionsweise, Datenschutzprobleme und die Konkurrenz, … Da haben die WOZ-Journis gute Arbeit geleistet. Meine Anerkennung!



3 Kommentare

  1. Kommentar von ghoper
    Freitag, 18. Januar 2008; 13:21

    So kann man sich und seine Familie gegen den Datenklau und zukünftigen googelnden Arbeitgeber etc. schützen, ist leider kostenpflichtig aber angeblich gut -> http://www.reputationdefender.com/

    Gruss in die Runde
    ghoper aka der Ex-Barbeitreiber von Dietikon 😉

  2. Kommentar von Levente J. Dobszay
    Freitag, 18. Januar 2008; 15:29

    Komisch ist nur, dass wenn ich diese Seite aufrufe, mein Browser mich fragt, ob ich das Zertifikat von Google Analytics akzeptieren möchte … very strange!

  3. Kommentar von ghoper
    Freitag, 18. Januar 2008; 15:36

    kommt bei mir nicht. Firewall sperrt vermutlich. but very nöd nice