[ Menu ]

Warnung vor Weihnachtsgrusskarten

Beitrag drucken

Dienstag, 16. Dezember 2008

Weihnachtsgrusskarten zu verschicken hat eine lange Tradition. Die Wahl der passenden Karte wird vielen zur Qual und dann müssen diese auch noch gekauft werden. Die Portokosten sind für viele ein zusätzliches Hindernis. Erlösung verspricht hier der Cyberspace. Das Internet senkt die Hürden und bietet mit Email und elektronischen Weihnachtsgrusskarten eine meist kostenlose Alternative.

Aber Achtung! Auch Verbreiter von Schadsoftware haben diesen Absatzkanal für sich entdeckt. Diese Cyber-Kriminellen bieten eine Vielzahl entsprechender Internetdienste an oder versenden gleich selber unaufgefordert elektronische Weihnachtsgrüsse an die Liste ihrer Spam-Empfänger. Die Freude über die vermeintliche Aufmerksamkeit ist nur von kurzer Dauer. Als kostenlose Zugabe liegt dem Email im Anhang ein unliebsames Überraschungsei bei. Beim Öffnen istalliert sich die Schadsoftware selbständig – oft auch unter Ausnützung von Schwachstellen im System. Betroffen sind die unterschiedlichsten Dateiformate: PDF, Bilder, Musik, Videos, Flash, Powerpoint, Word, Excel, etc. Alternativ gibt’s einen Link auf eine Webseite, wo die Grusskarte einschliesslich dem Virus abgeholt werden kann. Wer dann auch noch mit Administrator-Rechten arbeitet hat schnell Pech gehabt.

Im Zweifelsfall sollte man verdächtige Emails gar nicht öffnen, sondern direkt ungelesen löschen. Auch der Computer eines bekannten Absenders kann bereits befallen sein und selbständig Emails an alle Adressen in der Kontaktliste verschicken. Virenfreie Weihnachten zu geniessen ist nur den Vorsichtigen vergönnt.

´╗┐

4 Kommentare

  1. Kommentar von Dietmar
    Donnerstag, 18. Dezember 2008; 15:24

    Auch ich habe dieses Jahr schon unzählige Spammails mit Spywareexen bekommen. Ich denke aber wer die Dinger wirklich öffnet und ausführt ist selber schuld!

  2. Kommentar von Blutwerte
    Freitag, 19. Dezember 2008; 20:38

    Wiedermal ein toller Beitrag und ein tolles Jahr zu Ende! Ich wollte mich bei Dir für die unterhaltsamen aber auch informativen Beiträge bedanken und wünsche dir ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich fahre jetzt erstmal in Urlaub! Bis denne…

  3. Kommentar von LD
    Samstag, 20. Dezember 2008; 22:10

    Danke für die Blumen! :-)) Und ebenfalls ein gesegnetes Weichnachtsfest!

  4. Kommentar von Mp3 Flatrate
    Samstag, 31. Januar 2009; 22:03

    leider öffnen viel zu viele User sowas.. besonders unerfahrene Hausfrauen, Jugendliche/Kinder.. Ich will nicht wissen wie oft ich PCs reparieren musste aufgrund solcher Emails ­čśë