[ Menu ]

Vom Streben nach Wertschöpfung und Wertschätzung

Beitrag drucken

15. Mai 2011

(Dieser Beitrag wurde erstmals am 15.04.2011 im Newsletter VCU Aktuell 2/11 veröffentlicht).
Wenn die Führungsetage sich von einem kurzfristigen Erfolg zum nächsten durchhangelt, dabei die Stabilität und den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens vernachlässigt und sich letzten Endes langfristig ihrer eigenen Existenzgrundlage beraubt, steigen kurzfristig die Börsenkurse und damit auch der virtuelle Wert des Unternehmens. Diese Irrationalität […]


Ingenieurmässiges Vorgehen und Qualitäts-Zertifikate

Beitrag drucken

9. Oktober 2009

Regelmässig werde ich immer wieder gefragt, was eingentlich ein „ingenieurmässiges Vorgehen“ ist, wodurch sich dieses auszeichnet und was ich von Zertifizierungen zu „Qualitäts“-Standards wie PMI, ISO, CMMI, ITIL, etc. halte. Im Folgenden möchte ich deshalb meine Ansichten in einer kurzen Übersicht (speziell aus der Sicht der Softwareentwicklung) dazu kundtun.
Ingenieurmässiges Vorgehen
Als Grundsatz aus der Organisationslehre kennen […]


Unternehmertum und Verantwortung

Beitrag drucken

20. Mai 2008

Im Beitrag „Wer ist denn heute noch unternehmerisch?“ beleuchtet DER VERWERTER die Ursachen für den zunehmenden Schwund des Unternehmertums in der modernen, globalisierten Informationsgesellschaft, die sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich nur nach „quick wins“ lechzt und sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zu entziehen versucht. Ein philosophischer Leckerbissen, möchte ich sagen.