[ Menu ]

Kundgebung gegen Vorratsdatenspeicherung

Beitrag drucken

Dienstag, 16. Oktober 2007

In Deutschland ruft der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung für den Dienstag, den 6. November 2007 zu bundesweiten, dezentralen Protestaktionen auf. Alle um den Datenschutz besorgten Bürger sollen sich zwischen 17.00 und 19.00 Uhr zu Kundgebungen vor den Rathäusern beziehungsweise den Sitzen der jeweiligen Landesregierungen treffen und gegen die geplante verdachtsunabhängige Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten protestieren. Wer sich jetzt nicht gegen den geplanten Überwachungs- und Schnüffelstaat zur Wehr setzt, darf später nicht jammern, wenn er selber zum Opfer wird!