[ Menu ]

Neues aus Absurdistan 7

Beitrag drucken

20. November 2009

Diese Woche war wieder einmal ergiebig …
Die Kreditkarte, die keine ist
Mit der „Prepaid MasterCard Swing“ bingt MasterCard die Innovation des Jahres auf den Markt und schafft damit die Quadratur des Kreises. MasterCard bewirbt die neue Karte mit folgenden „Vorteilen“:

Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage dank Prepaid-Funktion
Geringe Jahresgebühr im Vergleich zu anderen Kreditkarten ohne Schufa-Abfrage
Original MasterCard
Ohne zusätzliche Kosten beim […]


Obama für den Weltfrieden

Beitrag drucken

23. Oktober 2009

Obama wird immer mehr zur Ikone und zum Messias eines neuen Zeitalters der Globalisierung hochstilisiert. Sogar der Friedens-Nobelpreis wird ihm dieses Jahr verliehen, weil er angeblich ein Hoffnungsträger für den Weltfrieden sein soll, obwohl er bisher im Grunde rein gar nichts für den Frieden getan hat. Ein US-amerikanischer Präsident, der sein Land in Kriege ziehen […]


US-Staatsverschuldung wächst mit Lichtgeschwindigkeit

Beitrag drucken

16. Juli 2009

Mehr als alle seine Vorgänger wird US-Präsident Barack Obama die USA in den Ruin treiben:

Und wer jetzt glaubt, dass wir in Europa besser dran wären, irrt gewaltig. Da stellt sich doch die Frage: wer profitiert eigentlich von dem ganzen Zirkus und der Staatsverschldung? Irgendwohin muss das Geld ja schliesslich fliessen.


Keine biometrische Ausweise mit RFID-Chips!

Beitrag drucken

25. März 2009

RFID-Chips bringen Effizienz in die Warenlogistisk – das ist unbestritten. Und solange sie nur auf der Gebinde- oder Palettenebene eingesetzt werden und nicht in einzelnen Produkten, bestehen auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht keinerlei Bedenken. Beim Einsatz zur Speicherung von persönlichen Daten sieht dies jedoch ganz anders aus. Wie jede Medaille hat auch die RFID-Technologie ihre Kehrseite.
Materie […]


Die USA kontrollieren die Daten der Welt

Beitrag drucken

30. Juni 2008

Die USA fordern Zugriff auf die Internet- und Kreditkartennutzung und das Reiseverhalten von EU-Bürgern und die EU gibt klein bei. Fluggastdaten werden mit den USA schon länger ausgetauscht und an die verdachtsunabhängige Vorratsdatenspeicherung, die elektronische Gesundheitskarte und den elektronischen Einkommensnachweis werden die deutschen Nachbarn gerade gewöhnt. Dabei müsste man eigentlich mehr von „datenschutzrechtlicher Konditionierung“ des […]