[ Menu ]

Obama für den Weltfrieden

Beitrag drucken

23. Oktober 2009

Obama wird immer mehr zur Ikone und zum Messias eines neuen Zeitalters der Globalisierung hochstilisiert. Sogar der Friedens-Nobelpreis wird ihm dieses Jahr verliehen, weil er angeblich ein Hoffnungsträger für den Weltfrieden sein soll, obwohl er bisher im Grunde rein gar nichts für den Frieden getan hat. Ein US-amerikanischer Präsident, der sein Land in Kriege ziehen […]


US-Staatsverschuldung wächst mit Lichtgeschwindigkeit

Beitrag drucken

16. Juli 2009

Mehr als alle seine Vorgänger wird US-Präsident Barack Obama die USA in den Ruin treiben:

Und wer jetzt glaubt, dass wir in Europa besser dran wären, irrt gewaltig. Da stellt sich doch die Frage: wer profitiert eigentlich von dem ganzen Zirkus und der Staatsverschldung? Irgendwohin muss das Geld ja schliesslich fliessen.


Neues aus Absurdistan 2

Beitrag drucken

7. Juli 2009

Trotz Wirtschaftskrise gibt es anscheinend immer noch genügend gelangweilte Millionäre, die den ultimativen Adrenalin-Kick suchen. Besonders Russland scheint eine ganze Menge dieser Spezies zu beherbergen und so organisiert man für die gelangweilten Neureichen Jagden auf Piraten vor Somalia (Quelle). Mit bis auf die Zähne bewaffneten Kreuzfahrtschiffen gehen sie auf Menschenjagd vor der Somalischen Küste. 5’790 […]


Obamas Konjunkturprogramm ist ein Bluff

Beitrag drucken

11. März 2009

Der neue US-Präsident Barack Obama zeigt sich engagiert in der Lösung der Finanz- und Wirtschaftkrise. Sein von Hyperaktivismus geprägtes Konjunktur-Programm zeugt von seinem Mut aber auch von seiner Inkompetenz. Juristen sollten sich nicht als Ökonomen aufspielen, wenn sie von Systemtheorie und Mathematik keine Ahnung haben. Wenn Politiker etwas nicht verstehen, tun sie dennoch irgendetwas, damit […]