[ Menu ]

Monats-Archiv Februar 2008

IT-Aktien auf Berg- und Talfahrt

Beitrag drucken

25. Februar 2008

Lange waren die grossen, börsenkotierten IT-Unternehmen von der Börse verwöhnt. Ihr Aktienkurs stieg nach dem Platzen der ersten Internetblase stetig und das freute alle – Manager, Anleger und Analysten. Diesmal stiegen auch die Umsätze und nicht nur die Erwartungen der Börse. Nur, dass die Aktienkurse im Hinblick auf die Erfüllung der überrissenen Erwartungen viel steiler […]


Spiele-Entwickler ohne IT-Kenntnisse

Beitrag drucken

24. Februar 2008

Ärger liegt auf meiner Brust und beschert mir einen dicken Hals. Meine Jungs haben sich diese Woche das Computerspiel „Age of Mythology“ gekauft. Entwickelt wurde das Spiel von den Ensemble Studios, die sich im Besitz von Microsoft befinden und zu den Microsoft Game Studios gehören. Vertrieben wird es auch durch den französischen Computerspielehersteller Ubisoft. […]


Spamgourmet – der Spamschlucker

Beitrag drucken

19. Februar 2008

Wer kennt das Problem nicht, dass er/sie für irgendeinen Web-Service oder für die Teilnahme an einem Wettbewerb seine Email-Adresse eingeben soll? Da stellt sich immer die Frage des Datenschutzes (trotz aller Beteuerungen in den Privacy Policies) und des Adressenmissbrauchs für Spam. Hier bietet Spamgourmet seine Dienste an.
Spamgourmet muss nur einmal für die Registrierung des Benutzernamens […]


COOP Rubbel-Wettbewerb zur Datensammlung

Beitrag drucken

19. Februar 2008

Heute Morgen habe ich mir ein Brötchen im Coop-Pronto gekauft. An der Kasse bekam ich dazu ein Rubbel-Los und wollte natürlich gleich auf der Coop-Pronto-Website nachsehen, ob ich mit meiner gerubbelten Glücksnummer etwas gewonnen hätte.
 

Ohne Angabe einer Email-Adresse sowie Vor- und Nachname läuft aber nichts. Zudem ist die Checkbox für den Empfang von Spam der […]


IT-Profis im Spannungsfeld

Beitrag drucken

18. Februar 2008

Im Beitrag „Effektivität vor Effizienz: Was heißt professionelle IT in der Wissensgesellschaft?“ beschreibt Daniel Hinderink bei IT-Frontal treffend, in welchem Spannungsfeld sich IT-Profis (oder welche vorgeben, solche zu sein) bewegen. Software ist Brainware und die muss zuerst gründlich durchdacht werden, bevor man sie in Handlungsanweisungen für Computer übersetzt. Aber bekanntlich fangen viele erst zu denken […]


Wenn Programmierer Flugzeuge bauen (würden)

Beitrag drucken

18. Februar 2008

Software-Projekte sind per Definition immer terminkritisch. Sollte einmal ein Projekt nicht kritisch sein, muss man sich ernsthaft überlegen, ob es das Budget wert ist. Das entspricht nicht ganz der reinen Projektmanagementlehre, widerspiegelt aber leider den ganz normalen Alltagswahnsinn in IT-Projekten.
Heute bekam ich von einem Kollegen dieses YouTube-Video. Treffender könnte man den IT-Alltag nicht in bewegte […]


Beiträge zu Schäuble und Überwachung

Beitrag drucken

17. Februar 2008

Immer mehr Beiträge zu Herrn Schäuble und seinem Überwachungwahn im Namen der Terrorbekämpfung finden den Weg zu Videoplattformen sei es als sachliche Berichterstattung, als Diskussionsbeitrag oder auch als Satire. Gerade die satirischen Beiträge erinnern mich etwas an jene zu Beginn der deutsch-braunen Ära. Damals nahm man den Adolf auch nicht ganz ernst und gab ihm […]


Digitale Hundemarke für die Soziometrie

Beitrag drucken

15. Februar 2008

Das MIT Media Lab arbeitet an Sensoren, die detaillierte Daten über soziale Interaktionen sammeln und Daten austauschen, die von einer speziellen Software ausgewertet werden können. Die Interaktionen zwischen einzelnen Personen können damit als soziale Graphen abgebildet werden.
Der automatisierte Austausch von Informationen soll die Dynamik einer Veranstaltung verändern und ein Gefühl der Gemeinschaft und der Identität […]


Internetsperre bei Urheberrechtsverletzung in UK

Beitrag drucken

14. Februar 2008

Gemäss einem Bericht der Tageszeitung The Times sollen Internetprovider in Britannien verpflichtet werden, gegen Internetnutzer vorzugehen, die unter Verdacht stehen, Urheberrechtsverletzungen zu begehen, d.h. wenn sie verdächtigt werden, illegal Filme oder Musik herunterzuladen. Beim ersten Verstoss sollen sie per E-Mail verwarnt werden. Beim zweiten Mal soll ihr Internetzugang zeitlich befristet und beim dritten Mal ganz […]


Der Wolfgang und sein Überwachungsstaat

Beitrag drucken

11. Februar 2008

Für alle, die noch nicht ganz verstanden haben, wie wichtig es ist, den unbescholtenen Bürger vor fanatischen Terroristen und sich selbst zu schützen, erklärt Herr Schäuble die Sache mit dem Überwachungsstaat nochmals ganz genau:


Gesichtsmuskel-Training – mit Facial Flex zum Dauergrinser

Beitrag drucken

11. Februar 2008

Kräftige Gesichtsmuskeln sind das Erfolgsrezept für ein Dauergrinsen, dem niemand widerstehen kann. Wie man mit „Facial Flex“ zum Träger eines Sympathiegesichts wird, verrät uns der folgende Beitrag:


Der Ospel-Song

Beitrag drucken

8. Februar 2008

Zum Finanzdebakel der UBS fand ich heute den folgenden Beitrag am White Board in der Cafeteria:

I’ve got the power! „Wer soll das bezahlen? Wer hat soviel Geld? Wer hat soviel Pinke-Pinke? Wer hat diese Kredite bestellt?“
Es ist Freitag und die Kreativität von IT-Mitarbeitern kennt keine Grenzen. (Die Englischkenntnisse allenfalls schon). Wer den Schaden hat, braucht […]

in Kategorie: Fundstücke, IT-Alltag und Szenen-News
Stichworte: , ,