[ Menu ]

Monats-Archiv Oktober 2011

Proteste in den USA und bald auch in Europa

Beitrag drucken

7. Oktober 2011

„Occupy Wall Street“ Demonstranten im Zuccotti-Park unweit der Wall Street
Die ursprüngliche Graswurzelbewegung „Occupy Wall Street“ weitet sich in den USA immer mehr zu einer grossen, landesweiten Protestbewegung aus. Man könnte schon von einer Volksbewegung oder gar einem Volksaufstand sprechen und manches erinnert an die 68-er Proteste oder die Anti-Vietnamkriegs-Demonstrationen. Doch es sind nicht nur Hippies, […]


Die EU-Schuldenunion

Beitrag drucken

4. Oktober 2011

Euro-Rettungsschirm
Die EU versucht mit allen Tricks, den Euro zu retten. Doch eigentlich geht es mehr um die Rettung von Spekulanten und des maroden und überschuldeten Bankensystems, das sich zu einem kurz vor dem Kollaps stehenden Schneeballsystem hochgeschaukelt hat. Gierige Finanzspekulanten haben zusätzlich ihren Beitrag dazu geleistet und die Entwicklung beschleunigt. Die Finanzkrise ist allgegenwärtig und […]


Occupy Wall Street in der Sackgasse?

Beitrag drucken

2. Oktober 2011

Nun kann auch das Schweizer Fernsehen die Protestbewegung „Occupy Wall Street“ nicht mehr länger ignorieren und brachte heute in der Tagesschau einen etwas fragwürdigen Beitrag mit nicht ganz zu den gezeigten Bildern passenden Kommentaren.

Tagesschau vom 02.10.2011, 19:30 Uhr – New York: 700 Demonstranten verhaftet
700 von den 1’500 friedlich, wenn auch lauthals skandierenden Demonstranten wurden heute […]