[ Menu ]

Wir Lieben Überwachung

Beitrag drucken

Sonntag, 28. Dezember 2014

Mit dem Kurzfilm „Du bis Terrorist“ hat Alexander Lehmann 2009 für Aufmerksamkeit gesorgt und das Thema Massenüberwachung zwecks Terrorbekämpfung satirisch-anschaulich aufgearbeitet, noch lange bevor Edward Snowden die Schweinereien der Geheimdienste publik gemacht hat. Nun doppelt er mit „Wir lieben Überwachung“ nach. Ein weiterer gelungener Film!


Wir Lieben Überwachung

Update 02.01.2015

Alexander Lehmann präsentierte seinen Film am 31C3 (31. Chaos Communication Congress) in Englisch:


We love surveillance